Folimanka: Park hinter der Festungsmauer

12.05.2014

Unter den Fenstern von Albertov Rental Apartments erstreckt sich in dem steilen Hang ein Weinberg, an der Spitze mit einer Festungsmauer umrahmt. Und derjenige, der es nicht weiß, hat keine Ahnung, dass die andere Seite genauso wunderschön ist. Da befindet sich der bekannte Prager Park Folimanka.

Der Park ist nach dem Besitzer des bereits verschwundenen Weinbergs Jakub Foliman benannt. Die erste Erwähnung über den Weinberg stammt schon aus dem 14. Jahrhundert. Zum Park wurde der Weinberg erst in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Später wurden hier auch Springbrunnen erbaut und das Gelände nach den Entwürfen des bekannten tschechischen Bildhauers Stanislav Kolíbal hergerichtet. Beim Spazieren können Sie auch einige interessante Stein- und Bronzeskulpturen treffen.

Außer den Spaziergängen entlang des malerischen Bachs Botič, um den sich der Park erstreckt, ist der Park auch ein hervorragender Platz für Kinder. Es gibt hier einen großen Kinderspielplatz wie auch ein Sportareal und genug an freien Raum.  

Park Folimanka